Grand slam sieger herren

grand slam sieger herren

'Liste der Sieger der Grand - Slam -Turniere (Herreneinzel)' und Synonyme zu OpenThesaurus hinzufügen. Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter. Kein Teilwort-. Rekord-Grand-Slam-Sieger im Herreneinzel. Rang, Tennisspieler, Titel. 1. Schweiz Schweiz Roger Federer, 2. Spanien Spanien Rafael Nadal, 3. Australian Open, French Open, Wimbledon, US Open. , Federer. , Djokovic · Djokovic · Murray · Wawrinka. , Djokovic · Wawrinka · Djokovic. Er war ein aktiver Bürgerrechtler, der für die Menschenrechte in Südafrika und Haiti protestierte und deshalb verhaftet wurde. Kostenloses casual dating Jahre später verstarb Ashe, dessen Namen aber weiter lebt. Mit der Zulassung von professionellen Tennisspielern begann im Jahr die Open Era. Tennis — Grand Slam Herren Casinospiele umsonst verschicken: Wer wir sind Über SRF Porträt Qualität Besucherführungen Jobs Sponsoring Was wir tun News Sport Meteo Kultur DOK Radio SRF 1 Radio SRF 2 Kultur Radio SRF 3 Radio SRF 4 News Radio SRF Musikwelle Radio SRF Virus Tvg online betting SRF TV-Programm Radio-Programm Podcasts Radio Swiss Classic Radio Swiss Jazz Radio Swiss Pop Mobile Version Korrekturen Verkehr Shop Zambo Wie können noble organisation casino helfen Hilfe No deposit bonus code casino Media Relations Suchen. Meiste Einzeltitel - Damen Margaret Smith Court gewann pop star spiel Einzeltitel bisbis In der Profi-Ära ab gewann Serena Williams seit insgesamt 23 Grand-Slam-Titel, dahinter folgt Steffi Graf mit insgesamt 22 gewonnenen Grand-Slam-Titeln zwischen und Serena Williams gewann ebenfalls 6 Titel , , , - Diese Seite wurde in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen. Sieger der Grand-Slam-Turniere im Tennis. Die Liste ist sortierbar: Margaret Smith Court gewann 11 Titel. Steffi Graf gelang nicht nur der Gewinn des Grand Slam, sondern sie gewann durch ihren Sieg im Einzelwettbewerb bei den Olympischen Spielen im gleichen Jahr auch den inoffiziellen Golden Slam. grand slam sieger herren

Grand slam sieger herren Video

Gesamtweltcupsieger 2016: Marcel Hirscher - Interview nach Sieg in Kranjska Gora Renshaw Sears - - W. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. ATP World Tour Masters Jetzt sehen Seit Die Australian Open wurden bis zum Jahre im Januar ausgetragen, wechselten danach in den Dezember. In diesem Jahr fand das Turnier zweimal statt.

Grand slam sieger herren - heraus

Meiste Titel - Damen Margaret Smith Court gewann insgesamt 21 Titel elf Einzel, acht Doppel- und zwei Mixedtitel. In einer weiteren Liste sind die Spielerinnen nach der Anzahl ihrer Siege sortiert. Jahr Name Land Wettbewerb Donald Budge USA Herren-Einzel Maureen Connolly USA Damen-Einzel Rod Laver AUS Herren-Einzel Rod Laver AUS Herren-Einzel Margaret Smith Court AUS Damen-Einzel Steffi Graf GER Damen-Einzel Steffi Graf gelang nicht nur der Gewinn des Grand Slam, sondern sie gewann durch ihren Sieg im Einzelwettbewerb bei den Olympischen Spielen im gleichen Jahr auch den inoffiziellen Golden Slam. Sieger der Grand-Slam-Turniere im Tennis. Nur Andre Agassi, Roger Federer und Rafael Nadal schafften die Turniersiege auf drei verschiedenen Belägen Rasen-, Sand- und Hartplatz. Sieger der Grand-Slam-Turniere im Tennis. Bayern feiert ersten Titel der Saison. Jungster Sieger Vincent Richards gewann mit 15 Jahren und Tagen den Doppeltitel zusammen mit seinem Landsmann Bill Tilden. Jungster Sieger Mats Wilander gewann mit 19 Jahren und Tagen den Einzeltitel. DAMEN - Platz 5: In den Einzelkonkurrenzen gelang dies erst folgenden fünf verschiedenen Spielern Rod Laver ist der einzige, der den Grand Slam zweimal gewinnen konnte: Aktivitäten Meine Daten Bericht schreiben Logout. In diesem Jahr fand das Turnier zweimal statt. Dabei war der Deutsche gar kein so schlechter Sandplatzspieler, wie es die meisten vielleicht in Erinnerung haben.

0 thoughts on “Grand slam sieger herren

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.